Lebenshilfe

Datenschutz

Gemeinsame Datenschutzbestimmungen zur automatisierten Erhebung personenbezogener Daten im Bewerbungsprozess für freie Stellen in der Einrichtung “Lebenshilfe Wesermarsch” der gleichnamigen Lebenshilfe Wesermarsch für Menschen mit Behinderung e.V..

 

Wir, die Lebenshilfe Wesermarsch, sind Verantwortliche für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bei der Nutzung dieses Chatbots im Sinne der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

Auf unserer Facebook-Seite „Lebenshilfe Wesermarsch für Menschen mit Behinderung e.V.” bieten wir Ihnen die Möglichkeit, durch einen sogenannten „Chatbot“ mit uns zur Aufnahme eines Beschäftigungs- oder Ausbildungsverhältnisses in Kontakt zu treten. Unser Facebook Chatbot ist ein Angebot, mit dem wir über die Messenger Plattform von Facebook von Ihnen erste Informationen zu Ihrer Person für die Besetzung einer offenen Stelle in einer unserer beiden vorgenannten Einrichtungen erhalten. Diese Erstinformationen sind für uns wichtig, zu entscheiden, ob wir weitere Informationen per E-Mail und/oder am Telefon über Sie benötigen, um ein sich möglicherweise anschließendes persönliches Bewerbungsgespräch besser vorzubereiten und schneller umsetzen zu können. Wenn Sie den Facebook Messenger installieren, akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen und Datenschutzregeln von Facebook. Wir haben keinerlei Einfluss auf diese Regelungen.


Zweck der Datenschutzerklärung

Sie interessieren sich für eine Beschäftigung bei der Lebenshilfe Wesermarsch und geben dazu personenbezogene Daten preis. Ihr damit in uns gesetztes Vertrauen nehmen wir sehr ernst, weshalb wir Sie vorab umfassend darüber informieren wollen, wie wir Ihre Daten verarbeiten. Dies tun wir nicht nur, weil uns das Datenschutzrecht die Pflicht zur Transparenz über die Verarbeitung Ihrer Daten aufgibt, sondern vor allem deshalb, weil der Umgang mit personenbezogenen Daten bei uns einen sehr hohen Stellenwert hat.


Wer ist für die Verarbeitung (vor allem Erhebung, Speicherung, Nutzung, Löschung) verantwortlich?

Gemeinsame Verantwortlicher im Sinne der DSGVO für eine gesetzeskonforme Verarbeitung sind die

Lebenshilfe Wesermarsch

+49 44013020

mareike.tanriverdi@lebenshilfe-brake.de

Mareike Tannriverdi


Wer ist Ihre zuständige Kontaktperson?

Bei Fragen zu Ihrer Bewerbung wenden Sie sich bitte an die oben genannte Adresse.

Bei datenschutzrechtlichen Fragen kontaktieren Sie bitte unsere(n) Datenschutzbeauftragte(n)

mareike.tanriverdi@lebenshilfe-brake.de


oder postalisch an

Lebenshilfe Wesermarsch

Händelstr. 5

26919 Brake

 

Welche personenbezogenen Daten von Ihnen verarbeiten wir?

In jedem Fall benötigen wir Ihren Vor- und Nachnamen und die von Ihnen präferierte Kontaktierung, um auf Basis Ihrer Interessensbekundung mit Ihnen kommunizieren zu können. Als Kommunikationsformen bieten wir Chatbot, E-Mail und/oder Telefon zur Auswahl an. Sie entscheiden, wie Sie von uns kontaktiert werden wollen, indem sie Ihre Präferenz im Chatbot entsprechend hinterlegen. Abhängig von Ihrer Wahl benötigen wir dazu Ihre E-Mail-Adresse und/oder Telefonnummer. Zudem verarbeiten wird sonstige Angaben zu Ihrer Person, die Sie uns darüber hinaus freiwillig mitteilen.

Wir speichern im Rahmen des Chatbots zudem die Ihnen von Ihrem Internet-Service-Provider (ISP) zum Zeitpunkt Ihrer Nutzung des Chatbots zugeteilten IP-Adresse sowie das Datum und die Uhrzeit der Verwendung und ggf. Ihre Facebook-ID. Die Erhebung dieser Daten ist erforderlich, um den (möglichen) Missbrauch der E-Mail-Adresse einer betroffenen Person zu einem späteren Zeitpunkt nachvollziehen zu können und dient deshalb unserer rechtlichen Absicherung als Verantwortlicher für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten.


Wie funktioniert unser Chatbot?

Wir nutzen für den Erstkontakt zur Bewerbung für eine Anstellung in einer der von uns oben genannten Einrichtungen den Facebook Messenger der Facebook Ireland Ltd. mit Sitz in 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2 in Irland, einer Tochtergesellschaft der Facebook Inc. mit Sitz in Nenlo Park, Kalifornien, USA. Die Möglichkeit, dass die Facebook Ireland Ltd. Daten an die Facebook Inc. in USA überträgt, kann von uns nicht ausgeschlossen werden. Erfolgt eine Übermittlung von Informationen in die USA so basiert diese auf den Standardvertragsklausel gem. Art. 46 Abs. 2 c) DSGVO. Nähere Informationen zum Datenschutz von Facebook Messenger erhalten Sie unterwww.facebook.com/privacy/explanation.

Zudem arbeiten wir mit einem Dienstleister zusammen, der die Auswertung Ihrer Angaben in unserem Auftrag ausführt und im datenschutzrechtlichen Sinne als Auftragsverarbeiter für uns tätig wird. Näheres zu unserem Auftragsverarbeiter erfahren Sie unter dem Punkt „Weitergabe an Dritte“ (siehe unten).


Wofür verwenden wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden ausschließlich zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit Ihnen und zur Vorbereitung, Dokumentation und Herbeiführung einer Entscheidung über die Besetzung freier Stellen in unseren oben aufgeführten Einrichtungen verwendet.


Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten

Wir verarbeiten Ihre Daten ausschließlich zur Vorbereitung eines möglichen Beschäftigungs-/Ausbildungsvertrages mit uns (Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO).


Wer hat Zugriff auf Ihre Daten?

Ihre Daten werden nur berechtigten Mitarbeitern und dem weiter unten genannten Dienstleister zur Verfügung gestellt.


Wie lange speichern wir Ihre Daten?

Ihre Daten speichern wir solange, bis Sie Ihre Bewerbung zurückziehen. Wird das Bewerbungsverfahren abgeschlossen, ohne dass wir Sie einstellen, speichern wir Ihre Daten für maximal weitere 6 Monate. Werden Sie eingestellt, übernehmen wir Ihre Bewerbungsdaten in Ihre Personalakte.


Verwendung von Cookies

Der von uns für den Chatbot eingesetzte Facebook Messenger setzt Cookies ein.

Cookies sind kleine Textstücke, die zum Speichern von Informationen in Webbrowsern verwendet werden. Cookies werden verwendet, um Kennungen und sonstige Informationen auf Computern, Telefonen und anderen Geräten zu speichern bzw. zu erhalten. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer oder Ihr mobiles Endgerät übertragen.

Durch die Nutzung des Chatbots wird es Facebook möglich, Cookies auf dem von Ihnen verwendeten Webbrowser abzulegen. Dadurch können Facebook bestimmte Informationen zufließen, und zwar unabhängig davon, ob Sie bei Facebook registriert bzw. angemeldet sind oder nicht.

Nähere Informationen darüber, wie Facebook Cookies verwendet, erhalten Sie unterwww.facebook.com/policies/cookies.


Weitergabe an Dritte

Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter, sofern diese nicht für uns in unserem Auftrag zur Bearbeitung Ihrer Bewerbung tätig werden.

Zurzeit arbeiten wir mit der Firma Digital Trendhouse UG als Auftragsverarbeiter zusammen. Diesen Dienstleister haben wir sorgfältig ausgesucht und mit ihm eine entsprechende schriftliche Vereinbarung zur Auftragsverarbeitung den gesetzlichen Anforderungen entsprechend abgeschlossen.

Die Bewerbung in Form des Facebook Messenger ist freiwillig. Sie können Ihre Bewerbung alternativ jederzeit über die herkömmlichen Wege (E-Mail, Brief, etc.) einreichen. Bewerbungen über den Chatbot werden von uns nicht bevorzugt, sie ermöglichen es uns und Ihnen, schneller zu agieren und im Bewerbungsprozess effektiver zum Ziel zu kommen.


Ihre Rechte

Sie können im Bewerbungsprozess Ihre gesamten personenbezogenen Daten jederzeit abfragen und uns auffordern, diese zu löschen, sofern wir nicht gesetzlich verpflichtet sind, die Daten weiterhin für die gesetzlich vorgeschriebene Dauer zu speichern.

Sie haben das Recht,
-     Auskunft über die Daten zu erhalten, die wir über Sie gespeichert haben;
-     uns aufzufordern, dass wir falsch von uns gespeicherte Daten über Ihre Person berichtigen;
-     dass wir Ihre bei uns gespeicherten, personenbezogenen Daten löschen, sofern wir nicht verpflichtet sind, diese noch zu speichern;
-     eine Kopie der bei uns über Sie gespeicherten Daten (ggf. in elektronischer Form) zu erhalten oder auf Ihren Wunsch diese direkt an einen anderen Verantwortlichen zu übermitteln, sofern dies technisch machbar ist.

Wie nehmen Sie Ihre Rechte wahr?

Bitte schreiben Sie uns an die unter dem Punkt „Wer ist Ihre zuständige Kontaktperson“ (siehe oben) angegebene Adresse oder senden uns eine E-Mail. Gerne können Sie auch unseren Datenschutzbeauftragten unter der oben angegebenen Adresse zur Wahrnehmung Ihrer Rechte kontaktieren.


Zuständige Datenschutzaufsicht

Die für uns zuständige Datenschutzaufsicht ist das

Die Landesbeauftragte für den Datenschutz Niedersachsen

Prinzenstraße 5

30159 Hannover



Allgemein


1. Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten ("Hyperlinks"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

4. Haftung und Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

5. Datenschutz

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist - soweit technisch möglich und zumutbar - auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet.

6. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.